Details über die Special Edition & Ultimate Box Sets von F.E.A.R.:

Wir nähern uns der Deadline (17. Juni) für Pre-Orders / Upgrades oder allgemeine Änderungen, falls ihr euch doch noch umentscheiden wollt, welche Version von F.E.A.R. ihr am 9.September erhalten wollt. Deshalb dachten wir uns, wir nehmen uns ein paar Minuten Zeit und gehen noch mal durch, was genau euch sowohl bei der Special Edition als auch bei den Ultimate Box Sets erwartet.

Zunächst ist es wichtig zu erwähnen, dass der Ansatz bei diesem Album von Anfang an der war, Artwork und Filmmaterial während des Entstehungsprozesses vom Schreiben bis zur Aufnahme mit einzubinden. Normalerweise wäre der Plan der, dass man erst die Musik fertigstellt oder zumindest bis nach der Phase der Jams wartet, bevor man überhaupt daran denkt, mit Bildmaterial die Musik zu begleiten. Diesmal sind diese beiden Prozesse Hand in Hand gegangen. Hoffentlich wird das Endergebnis etwas ganz besonderes, ein vielseitiger Mix aus Anschauungsmaterialien, die das musikalische Erlebnis sowohl komplettieren als auch aufwerten sollen.

Jeder Track wird sein eigenes Artwork und eine eigene Identität haben. Außerdem bekommt jeder einen eigens zusammengestellten Mini-Film, für den eine große Bandbreite an Artwork-Material, Live Action und sogar 3D CGI & Motion Capture-Techniken genutzt wird. Das sind hochinteressante Sachen und wir hoffen, euch damit etwas wirklich Einzigartiges bieten zu können. Diese Filme werden wir schließlich auch auf der ganzen Welt zeigen, wenn wir die neuen Songs live spielen.

Beide Editionen werden einen 180-seitigen Kunstband mit umfangreichen Bildern enthalten, Fotos, die während der Entstehung aufgenommen wurden, mit den Songtexten des Albums und den Namen derer, die dieses bestimmte Format vorbestellt haben. Diese Special Edition wird in der gleichen Größe gedruckt wie die Special Edition von Sounds That Can’t Be Made und kommt in einem festen Schuber.

Das Ultimate Box Set beinhaltet einen 12“ großen Hardcover-Kunstband, damit ihr euch an Artwork und Songtexten in richtigem Vinyl-Format erfreuen könnt. Da in diesem Format weniger Namen stehen werden, wird hier auch Platz für ein paar zusätzliche Bilder sein, die es exklusiv nur in diesem größeren Band geben wird.

In der Ultimate Edition enthalten ist außerdem ein separates Lyric & Chord Booklet, darin abgedruckt sind „handgeschriebene Cheat Sheets (Spickzettel)“ für jeden Song. Außerdem schließt diese Version auch noch eine gesonderte CD mit Demos aller Albumtracks mit ein. Das „Herzstück“ dieser Version, wenn man es so nennen will, wird aber sein, dass ihr die Musik und alle Filme in High Definition mit 96k DTS MasterHD-Audio in Stereo beziehungsweise 5.1 auf der Blu-ray Disc, die in dieser Edition mit enthalten ist, genießen könnt.

Es ist auch noch einmal wichtig zu betonen, dass wir diese beiden Versionen nur nach der Bestellmenge bis zum 17. Juni herstellen lassen werden. Nach diesem Datum werden wir keine davon nachmachen lassen; wenn sie weg sind, sind sie weg.

Unten seht ihr noch einmal die komplette Liste all dessen, was ihr in den jeweiligen Formaten bekommen werdet:

Special Edition:

Etwa 15×16 cm 180-seitiger Hardcover-Kunst- & Textband im stabilen Schuber;

CD mit komplettem Album;

Inhalt der DVD:

Ein Making-of-Film von etwa 45 Minuten Dauer;

5.1-Mixes (48k DTS) von allen Album-Tracks mit begleitenden Bildern;

Instrumentalversionen aller Songs;

Ein kostenloser MP3-Download (erhältlich ab Release).

 

Ultimate Box Set:

Etwa 30×30 cm 180-seitiger Hardcover-Kunst-& Textband;

CD mit komplettem Album;

Doppel-Vinyl-Edition des kompletten Albums (180 g Heavy weight vinyl)

Inhalt der Blu-ray:

Ein Making-of-Film von etwa 45 Minuten Dauer;

HighRes 5.1 Mixes (96k DTS MasterHD) von allen Album-Tracks mit begleitenden Filmen;

Instrumentalversionen aller Songs;

Ein separates Lyric & Chord-Booklet;

Eine separate CD mit den Demos aller Tracks;

4 exklusive, dekorative F.E.A.R.-Plektren;

Ein „Campaign-Edition“-T-Shirt;

Ein kostenloser MP3-Download (erhältlich ab Release).

Bitte beachten: 

Änderungen von Bestellungen können nur über dein Konto bei PledgeMusic gemacht werden BEVOR die Zahlung erfolgt ist. Sollte deine Zahlung bereits abgewickelt sein und du möchtest noch eine Änderung oder ein Upgrade, ist das ganz leicht. Melde dich auf deinem Konto bei www.pledgemusic.com/pledges an und nutze die entsprechenden Links um das Team von PledgeMusic zu kontaktieren. Dies wird dir gerne bei den Änderungen behilflich sein.

The Racket Records Team

 

TWG-Shop mit neuem Merchandise online

Auf unserer 20-Jahr-Feier haben wir unser neues TWG-Merchandise im Rahmen einer Modenschau bereits vorgestellt.
Nun ist es in unserem Online-Shop erhältlich.

Modenschau-Video
Modenschau-Video

Wir bieten die Artikel Poloshirt (kurzarm) , Damenblusen und Herrenhemden (langarm), Kapuzen-Sweat-Jacken, Bademäntel mit Kapuze sowie Handtücher in drei verschiedenen Größen an.

einkaufskorb Am besten schaut ihr einfach einmal vorbei:
shop.thewebgermany.de

Dort gibt es auch die Fotos unserer Modenschau… 😉

Abstimmung zum Weekend 2017 in Polen

Marillion würde am 7., 8.,  und 9. April 2017 ein „Weekend“ in Polen durchführen, wenn genügend Zuschauer kämen.

Lodz, Polen
Um einen ungefähren Eindruck zu erhalten, wer bereit wäre, für dieses Wochenende nach Lodz (Theo lässt grüßen)  zu reisen, hat Marillion eine Umfrage ins Netz gestellt, die einfach mit Ja /Nein – besser yes / no – zu beantworten ist.

Einfach auf diesen Link klicken und abstimmen:
https://surveyplanet.com/5710bd0be1a6e9b176cc9ad8

Vielen Dank

20_6

Auch die schönste Party geht irgendwann zu Ende…
So auch unsere 20-Jahr-Feier.

Vielen Dank an alle, die mit uns gefeiert haben und mit uns eine tolle Zeit hatten.

Ganz besonders bedanken wir uns bei allen Künstlern, welche uns unvergessliche Auftritte bereitet haben:
Egbert Derix, Strange Engine und Still Marillion.

Ein weiterer Dank geht an die Crew des Kubana, die uns eine klasse Location für unsere Fete zur Verfügung gestellt haben und sich sowohl um alle Wünsche als auch um unser leibliches Wohl gekümmert haben.

Wir sichten jetzt alle Aufnahmen von Stefan und Videos von Ralf und stellen Euch ein paar tolle Eindrücke zusammen. Diese werdet ihr dann zum Teil im nächsten Made Again wieder finden inklusive der ein oder anderen Anekdote.

In welcher Form wir Euch die Videos zur Verfügung stellen, müssen wir im Team noch beraten. Jedenfalls haben wir eine Menge Material: Alle Auftritte wurden teilweise mit drei HD-Video-Kameras aufgezeichnet!

Bis dahin: Hier noch ein Video-Häppchen als kleine Erinnerung für alle die dabei waren.

Still Marillion Video
Still Marillion Video

Euer Team von The Web Germany e. V.

cropped-web_logo_800x800.jpg

20 Jahre TWG – Ein erster Eindruck

Wer am ersten Tag unserer 20-Jahr-Feier nicht im Kubana war hat leider etwas Großes verpasst. Nach einem sehr gefühlvollen Beginn mit Egbert Derix übernahm Strange Engine die Bühne bevor Still Marillion mit den Alben Fugazi und Clutching At Straws das Programm abschloss. Einen kleinen Appetithappen haben wir Euch hier unten als MP4-Videoschnipsel beigefügt.

Ein Dank besonderer Dank geht natürlich an alle, die mit uns gefeiert haben und die wir heute wiedersehen werden.
War das ’ne tolle Party!!!

Heute Abend werden Still Marillion Lieder aus den Alben Script For A Jesters Tear und Misplaced Childhood zum Besten geben.

Karten gibt es noch an der Abendkasse im Kubana.

Egbert Derix
Egbert Derix
Strange Engine
Strange Engine
Still Marillion
Still Marillion

Video

Still Marillion - Video
Still Marillion – Video

 

Zeitplan der 20-Jahr-Feier

Hier der Ablaufplan für unser TWG-Jubiläum am kommenden Wochenende. Dieser schaut folgendermaßen aus:

Samstag, 09.04.2016:

  • 16:30 Uhr – Einlass
  • 17:00 Uhr – Beginn des Rahmenprogramms
  • 18:00 Uhr – Film „20 Jahre The Web Germany“
  • 18:30 Uhr – Egbert Derix
  • 19:30 Uhr – Strange Engine
  • 21:00 Uhr – StillMarillion

Sonntag, 10.04.2016:

  • 16:30 Uhr – Einlass
  • 17:00 Uhr – Beginn des Rahmenprogramms
  • 19:00 Uhr – Film „20 Jahre The Web Germany“
  • 19:30 Uhr – Strange Engine
  • 21:00 Uhr – StillMarillion

Samstag: 20,00 Euro
Sonntag: 20,00 Euro
Karten gibt es an der Abendkasse.

Der Titel des 18. Albums lautet: FEAR

Marillions Album Nr. 18
Marillions Album Nr. 18

Marillion hat heute den Titel ihres neuen Albums bekannt gegeben: FEAR

Das Erscheinungsdatum wurde auf den 9. September 2016 festgelegt. Für die Konzerte in Deutschland bedeutet das wohl, dass einige neue Songs noch vor der Veröffentlichung live gespielt werden.

Vorbestellungen via PledgeMusic können noch bis zum 17.06.2016 abgegeben werden, allerdings sind nicht mehr alle limitierten Angebote erhältlich.