Archiv der Kategorie: Album

Details über die Special Edition & Ultimate Box Sets von F.E.A.R.:

Wir nähern uns der Deadline (17. Juni) für Pre-Orders / Upgrades oder allgemeine Änderungen, falls ihr euch doch noch umentscheiden wollt, welche Version von F.E.A.R. ihr am 9.September erhalten wollt. Deshalb dachten wir uns, wir nehmen uns ein paar Minuten Zeit und gehen noch mal durch, was genau euch sowohl bei der Special Edition als auch bei den Ultimate Box Sets erwartet.

Zunächst ist es wichtig zu erwähnen, dass der Ansatz bei diesem Album von Anfang an der war, Artwork und Filmmaterial während des Entstehungsprozesses vom Schreiben bis zur Aufnahme mit einzubinden. Normalerweise wäre der Plan der, dass man erst die Musik fertigstellt oder zumindest bis nach der Phase der Jams wartet, bevor man überhaupt daran denkt, mit Bildmaterial die Musik zu begleiten. Diesmal sind diese beiden Prozesse Hand in Hand gegangen. Hoffentlich wird das Endergebnis etwas ganz besonderes, ein vielseitiger Mix aus Anschauungsmaterialien, die das musikalische Erlebnis sowohl komplettieren als auch aufwerten sollen.

Jeder Track wird sein eigenes Artwork und eine eigene Identität haben. Außerdem bekommt jeder einen eigens zusammengestellten Mini-Film, für den eine große Bandbreite an Artwork-Material, Live Action und sogar 3D CGI & Motion Capture-Techniken genutzt wird. Das sind hochinteressante Sachen und wir hoffen, euch damit etwas wirklich Einzigartiges bieten zu können. Diese Filme werden wir schließlich auch auf der ganzen Welt zeigen, wenn wir die neuen Songs live spielen.

Beide Editionen werden einen 180-seitigen Kunstband mit umfangreichen Bildern enthalten, Fotos, die während der Entstehung aufgenommen wurden, mit den Songtexten des Albums und den Namen derer, die dieses bestimmte Format vorbestellt haben. Diese Special Edition wird in der gleichen Größe gedruckt wie die Special Edition von Sounds That Can’t Be Made und kommt in einem festen Schuber.

Das Ultimate Box Set beinhaltet einen 12“ großen Hardcover-Kunstband, damit ihr euch an Artwork und Songtexten in richtigem Vinyl-Format erfreuen könnt. Da in diesem Format weniger Namen stehen werden, wird hier auch Platz für ein paar zusätzliche Bilder sein, die es exklusiv nur in diesem größeren Band geben wird.

In der Ultimate Edition enthalten ist außerdem ein separates Lyric & Chord Booklet, darin abgedruckt sind „handgeschriebene Cheat Sheets (Spickzettel)“ für jeden Song. Außerdem schließt diese Version auch noch eine gesonderte CD mit Demos aller Albumtracks mit ein. Das „Herzstück“ dieser Version, wenn man es so nennen will, wird aber sein, dass ihr die Musik und alle Filme in High Definition mit 96k DTS MasterHD-Audio in Stereo beziehungsweise 5.1 auf der Blu-ray Disc, die in dieser Edition mit enthalten ist, genießen könnt.

Es ist auch noch einmal wichtig zu betonen, dass wir diese beiden Versionen nur nach der Bestellmenge bis zum 17. Juni herstellen lassen werden. Nach diesem Datum werden wir keine davon nachmachen lassen; wenn sie weg sind, sind sie weg.

Unten seht ihr noch einmal die komplette Liste all dessen, was ihr in den jeweiligen Formaten bekommen werdet:

Special Edition:

Etwa 15×16 cm 180-seitiger Hardcover-Kunst- & Textband im stabilen Schuber;

CD mit komplettem Album;

Inhalt der DVD:

Ein Making-of-Film von etwa 45 Minuten Dauer;

5.1-Mixes (48k DTS) von allen Album-Tracks mit begleitenden Bildern;

Instrumentalversionen aller Songs;

Ein kostenloser MP3-Download (erhältlich ab Release).

 

Ultimate Box Set:

Etwa 30×30 cm 180-seitiger Hardcover-Kunst-& Textband;

CD mit komplettem Album;

Doppel-Vinyl-Edition des kompletten Albums (180 g Heavy weight vinyl)

Inhalt der Blu-ray:

Ein Making-of-Film von etwa 45 Minuten Dauer;

HighRes 5.1 Mixes (96k DTS MasterHD) von allen Album-Tracks mit begleitenden Filmen;

Instrumentalversionen aller Songs;

Ein separates Lyric & Chord-Booklet;

Eine separate CD mit den Demos aller Tracks;

4 exklusive, dekorative F.E.A.R.-Plektren;

Ein „Campaign-Edition“-T-Shirt;

Ein kostenloser MP3-Download (erhältlich ab Release).

Bitte beachten: 

Änderungen von Bestellungen können nur über dein Konto bei PledgeMusic gemacht werden BEVOR die Zahlung erfolgt ist. Sollte deine Zahlung bereits abgewickelt sein und du möchtest noch eine Änderung oder ein Upgrade, ist das ganz leicht. Melde dich auf deinem Konto bei www.pledgemusic.com/pledges an und nutze die entsprechenden Links um das Team von PledgeMusic zu kontaktieren. Dies wird dir gerne bei den Änderungen behilflich sein.

The Racket Records Team

 

Der Titel des 18. Albums lautet: FEAR

Marillions Album Nr. 18
Marillions Album Nr. 18

Marillion hat heute den Titel ihres neuen Albums bekannt gegeben: FEAR

Das Erscheinungsdatum wurde auf den 9. September 2016 festgelegt. Für die Konzerte in Deutschland bedeutet das wohl, dass einige neue Songs noch vor der Veröffentlichung live gespielt werden.

Vorbestellungen via PledgeMusic können noch bis zum 17.06.2016 abgegeben werden, allerdings sind nicht mehr alle limitierten Angebote erhältlich.

 

Album 18: Preorder-Kampagne

Das voraussichtlich im kommenden Frühjahr erscheinende 18. Album kann ab sofort bis zum 01.12.2015 vorbestellt werden.

Wer vorbestellen möchte geht auf pledgemusic.com, legt einen Account an, sofern er noch keinen hat und kann dann auf der Marillion-Seite in Ruhe schauen, was er denn bestellen möchte. Verschiedene Formate, Bundles usw. stehen zur Auswahl, vieles davon limitiert.
Deswegen empfiehlt es sich, dieses zeitnah zu tun.

Außerdem gibt es dort noch einen ersten Album-Trailer!

Anders als in den vergangenen Jahren kooperiert Marillion dieses Mal mit PledgeMusic. Hierzu wurde seitens der Band folgendes Statement veröffentlicht:

18Band

Es ist wieder einmal so weit. Ihr habt uns gefragt, wann Ihr das nächste Marillion-Album vorbestellen könnt. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen!

Wie Ihr wisst, habe wir uns den Großteil des Jahres in unserem Studio, dem Racket Club, verkrochen und mit Jammen, Schreiben und Aufnehmen verbracht. Wir sind immer noch am Anfang, aber die ersten Jams klingen so, als ob wir wirklich Potenzial für etwas ganz Besonderes haben. Es gibt noch viel zu tun, und wir können nicht mit Bestimmtheit sagen, wann es fertig sein wird. Wir hoffen aber, dass unser 18. Album (bisher noch ohne Titel) irgendwann Anfang 2016 veröffentlicht werden kann.

Wir wollen Euch, die Ihr uns immer die Treue gehalten habt, die Gelegenheit geben, es jetzt vorzubestellen. Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass die Vorbestellaktion dieses Mal noch größer und besser wird! Es ist uns klar geworden, dass diese Aktion über das hinaus geht, was wir alleine erreichen können.

Marillion, die mit Eurer Hilfe damals 1997 buchstäblich „Crowdfunding“ (oder das „Direkt-zum-Fan“-Modell, das im Musik-Business jetzt so verbreitet ist) erfunden haben, haben beschlossen, sich mit PledgeMusic, den neuen Meistern auf diesem Gebiet, zusammenzuschließen.

Wir halten PledgeMusic für die beste „Direkt-zum-Fan“-Firma und haben nach langem Nachdenken und vielen Meetings beschlossen, dass PledgeMusic der Band und unseren Fans die spannendsten Möglichkeiten bietet. Alben, die über PledgeMusic verkauft werden, zählen für die Charts, was Marillion die Möglichkeit einer guten Chart-Platzierung gibt. PledgeMusic haben weltweit Büros mit viel mehr Angestellten als Racket und werden den ganzen Vorgang leichter zu handhaben machen und, wie man uns versichert, sogar noch kundenfreundlicher machen, als der hohe Dienstleistungsstandard, den wir normalerweise bieten.

Wir Ihr sehen werdet, gibt uns das die Mittel, Euch noch mehr Artikel und Erlebnisse zur Auswahl anzubieten. Wir hoffen, dass diese Kampagne mehr Geld als je zuvor einbringt, so dass wir eine flächendeckende Marketing-Kampagne, die unserem Album gerecht wird, finanzieren können. Ziel dieser Kampagne ist es, auch eine längere und noch beeindruckendere Tour zu finanzieren, die es uns ermöglicht, noch mehr von Euch mit einer umwerfenden Show-Produktion zu erreichen.

PledgeMusic haben das gleich hohe Niveau an Kundenservice, auf das auch wir stolz sind, und verstehen absolut das Verhältnis, das wir zu unseren Fans haben, so dass Ihr mit der Gewissheit in sicheren Händen zu sein bestellen könnt.

Wir hoffen, dass Ihr von diesen Neuigkeiten genauso begeistert wie wir sein werdet, und wir danken Euch wie immer für Eure Zuneigung und außergewöhnliche Unterstützung. Viele Bands sagen es, aber WIR wissen es: Wir haben die besten Fans der Welt. Wir haben schließlich mit dieser ganzen Sache angefangen!

H, Ian, Mark, Pete und Steve

Der in England bekannte RadioDJ (BBC) Tom Robinson war im Marillion-Headquarter zu Gast und hat ein längeres Interview mit der Band u. a.  über das neue Album geführt:
(ca. 13 Minuten, in englischer Sprache):

 

einkaufskorb http://www.marillion.com/album18
welt http://marillion.com
welt http://www.pledgemusic.com/projects/marillion

Merry Xmas from Marillion

Mit diesem Lied, dessen Original von John Lennon und Yoko Ono aus dem Jahre 1971 stammt und sich seit dieser Zeit im angelsächsischen Raum zu einem Weihnachtsklassiker entwickelt hat, wünscht Marillion seinen Fans eine Frohe Weihnacht und ein glückliches neues Jahr – natürlich vorab mit einer persönlichen Botschaft!

Herzliche Wünsche, denen sich The Web Germany gerne anschließt und sich bei seinen Mitgliedern für ein tolles Jahr 2014 bedanken möchte.

Das Lied wurde auf Marillion’s Weihnachts-Album ‚A Collection of Recycled Gifts‘ veröffentlicht, das es sowohl im Marillion-Shop als auch auf iTunes gibt.

Marillion’s XMAS-Message & komplette News-Webseite…