Archiv der Kategorie: Verein

TWG-Shop mit neuem Merchandise online

Auf unserer 20-Jahr-Feier haben wir unser neues TWG-Merchandise im Rahmen einer Modenschau bereits vorgestellt.
Nun ist es in unserem Online-Shop erhältlich.

Modenschau-Video
Modenschau-Video

Wir bieten die Artikel Poloshirt (kurzarm) , Damenblusen und Herrenhemden (langarm), Kapuzen-Sweat-Jacken, Bademäntel mit Kapuze sowie Handtücher in drei verschiedenen Größen an.

einkaufskorb Am besten schaut ihr einfach einmal vorbei:
shop.thewebgermany.de

Dort gibt es auch die Fotos unserer Modenschau… 😉

Vielen Dank

20_6

Auch die schönste Party geht irgendwann zu Ende…
So auch unsere 20-Jahr-Feier.

Vielen Dank an alle, die mit uns gefeiert haben und mit uns eine tolle Zeit hatten.

Ganz besonders bedanken wir uns bei allen Künstlern, welche uns unvergessliche Auftritte bereitet haben:
Egbert Derix, Strange Engine und Still Marillion.

Ein weiterer Dank geht an die Crew des Kubana, die uns eine klasse Location für unsere Fete zur Verfügung gestellt haben und sich sowohl um alle Wünsche als auch um unser leibliches Wohl gekümmert haben.

Wir sichten jetzt alle Aufnahmen von Stefan und Videos von Ralf und stellen Euch ein paar tolle Eindrücke zusammen. Diese werdet ihr dann zum Teil im nächsten Made Again wieder finden inklusive der ein oder anderen Anekdote.

In welcher Form wir Euch die Videos zur Verfügung stellen, müssen wir im Team noch beraten. Jedenfalls haben wir eine Menge Material: Alle Auftritte wurden teilweise mit drei HD-Video-Kameras aufgezeichnet!

Bis dahin: Hier noch ein Video-Häppchen als kleine Erinnerung für alle die dabei waren.

Still Marillion Video
Still Marillion Video

Euer Team von The Web Germany e. V.

cropped-web_logo_800x800.jpg

20 Jahre TWG – Ein erster Eindruck

Wer am ersten Tag unserer 20-Jahr-Feier nicht im Kubana war hat leider etwas Großes verpasst. Nach einem sehr gefühlvollen Beginn mit Egbert Derix übernahm Strange Engine die Bühne bevor Still Marillion mit den Alben Fugazi und Clutching At Straws das Programm abschloss. Einen kleinen Appetithappen haben wir Euch hier unten als MP4-Videoschnipsel beigefügt.

Ein Dank besonderer Dank geht natürlich an alle, die mit uns gefeiert haben und die wir heute wiedersehen werden.
War das ’ne tolle Party!!!

Heute Abend werden Still Marillion Lieder aus den Alben Script For A Jesters Tear und Misplaced Childhood zum Besten geben.

Karten gibt es noch an der Abendkasse im Kubana.

Egbert Derix
Egbert Derix
Strange Engine
Strange Engine
Still Marillion
Still Marillion

Video

Still Marillion - Video
Still Marillion – Video

 

Zeitplan der 20-Jahr-Feier

Hier der Ablaufplan für unser TWG-Jubiläum am kommenden Wochenende. Dieser schaut folgendermaßen aus:

Samstag, 09.04.2016:

  • 16:30 Uhr – Einlass
  • 17:00 Uhr – Beginn des Rahmenprogramms
  • 18:00 Uhr – Film „20 Jahre The Web Germany“
  • 18:30 Uhr – Egbert Derix
  • 19:30 Uhr – Strange Engine
  • 21:00 Uhr – StillMarillion

Sonntag, 10.04.2016:

  • 16:30 Uhr – Einlass
  • 17:00 Uhr – Beginn des Rahmenprogramms
  • 19:00 Uhr – Film „20 Jahre The Web Germany“
  • 19:30 Uhr – Strange Engine
  • 21:00 Uhr – StillMarillion

Samstag: 20,00 Euro
Sonntag: 20,00 Euro
Karten gibt es an der Abendkasse.

Neuer Party-Trailer

TWG präsentiert… einen aktuellen Trailer zur Geburtstagsparty am 9. und 10. April im Kubana Live Club in Siegburg.

WICHTIG:
Aufgrund des besonderen Stellenwertes dieses Events haben wir uns entschlossen, den Ticketverkauf für TWG-Mitglieder nicht auf zwei Tickets pro Person zu begrenzen und auch Nicht-Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, Tickets zu erwerben.

btn_zdT

 

Strange Engine – Ein weiterer Act auf unserer 20-Jahr-Jubiläumsfeier

Auf unserer Fanclub-Party mit der Musik von Marillion wollen wir natürlich nicht nur die ersten vier Alben der Bandgeschichte abfeiern.
Deshalb freuen wir uns, dass die deutsche Marillion-Tributeband STRANGE ENGINE mit den Songs der h-Ära unser Festprogramm komplettiert.
SE2500Die Gruppe wird an beiden Abenden auftreten und wir dürfen uns (wie beim Headliner StillMarillion) auf zwei völlig unterschiedliche Setlists freuen.

btn_zdT