The Ghosts Of Pripyat

steve_plovdid
In Vorbereitung zum jährlich stattfindenden Gitarren-Festival in Plovdiv (Bulgarien) entwickelte ‚Rothers‘ gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Dave Foster einige Stücke, die gemeinsam mit  der Unterstützung von Leon Parr (Schlagzeug) and Yatim Halimi (Bass) aufgeführt wurden.

Auf Steve Rothery’s Homepage besteht die Möglichkeit, sich den Auftritt der „Steve Rothery Band – Live in Plovdiv“ als Video und Audiotrack für mindestens 6 BritischePfund herunter zu laden.

The Ghosts Of Pripyat
The Ghosts Of Pripyat

Dies war der Auslöser, den seit mehr als 28 Jahre währenden Traum eines Soloalbums zu verwirklichen. Zur Finanzierung des Albums „The Ghosts Of Pripyat“ startete Steve Rothery ein Fundraising, welches ihm die notwendigen finanziellen Produktionsmittel von 15.000 Pfund sichern sollte. Dieser ‚Mindestbetrag‘ wurde innerhalb kürzester Zeit zusammengetragen; aktuell stehen Steve mehr als 43.000 Pfund zur Verfügung. Die Aktion ist mittlerweile beendet.

Über alle Einzelheiten des Projekts sowie die verschiedenen Bestellvarianten informiert die offizielle Kickstarter-Projekt-Webseite.

Weitere Informationen:
Wikipedia-Artikel zu Pripyat

Holland-Weekend 2015 ausverkauft

Unglaublich aber wahr.
Innerhalb von zweieinhalb Tagen wurden alle Tickets für die Convention 2015 in Port Zelande (Holland) verkauft.
Das Buchen von Tickets, wie auf unserer Webseite beschrieben, ist somit nicht mehr möglich.
Das Organisationsteam bietet aber an, dass man sich auf eine Warteliste setzen lässt.
Hierzu reicht eine E-Mail an convention@marillionweekend.com
(In englischer Sprache) mit Angabe der Personen, mit denen man zusammen ‚wohnen‘ möchte.

20140605-062229-22949199.jpg

Der offizielle deutsche Marillion-Fanclub