h natural in Hamburg

The Web Germany e. V.  freut sich, erneut ein h-natural-Konzert in Deutschland organisieren und präsentieren zu dürfen.

Am Samstag, den 29. Januar 2022 kommt Steve Hogarth in die Kulturkirche Altona nach Hamburg.

Einlass wird um 18.00 Uhr sein, das Konzert startet eine Stunde später um 19.00 Uhr.

Steve Hogarth – Sänger der englischen Band Marillion – lädt ein zu einem besonderen Abend in eine der schönsten Kirchen Hamburgs, in die KULTURKIRCHE ALTONA. Seit mehreren Jahren bereits veranstaltet h, wie er in Fankreisen genannt wird, seine h-natural-Shows, während derer er eine bunte Mischung aus Marillion- und Coversongs in ganz neuem Gewand darbietet.

Diese Shows sind oft geprägt von großer Spontanität und dem Dialog zwischen Künstler und Publikum; h erzählt unterhaltsame Anekdoten, liest aus seinem Tagebuch und nimmt auch gern spontan vom Publikum gewünschte Songs in die Setlist auf.

Eine h-natural-Show ist immer neu, immer anders und immer vollgepackt mit guter Musik.

Dieses Konzert ist das einzige auf deutschem Boden und wird exklusiv präsentiert von The Web Germany e.V., der deutschen Marillion Community.

Hinweise bezüglich der Corona-Regelungen:

Die Veranstaltung findet unter den für die Stadt Hamburg geltenden behördlichen Corona-Vorschriften zum Zeitpunkt der Veranstaltung statt.

Hiervon unabhängig werden wir (TWG) als Veranstalter das Konzert im Interesse aller Beteiligten auf jeden Fall unter der „2G+ Regelung“ für doppelt geimpfte Personen und unter der „2G-Regelung“ für geboosterte Personen durchführen.

Dies bedeutet, dass die Konzertbesucherinnen und -besucher geimpft oder genesen sind und bei „2G+“ über einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest („Bürgertest“) verfügen müssen. Die entsprechenden Nachweise sind vor dem Betreten der Venue vorzulegen. Seitens TWG wird vor Ort keine Testmöglichkeit zur Verfügung gestellt.

Hinweise zum Konzert:

Obwohl die Venue derzeit (04.01.2022) theoretisch eine Kapazität von 500 Personen zulässt, haben wir als Veranstalter beschlossen, das Kontingent auf maximal 400 Tickets zu beschränken.

Damit gewähren wir die Sicherheit, zwischen den einzelnen Sitzplätzen (Stühle und Kirchenbänke) genügend Abstand halten zu können.

Auch wir als TWG, und insbesondere hier als offizieller Veranstalter des h-natural-Konzerts in Hamburg, können derzeit auch nur auf Sicht fahren und uns den offiziellen Vorschriften entsprechend verhalten. Sämtliche seit Wochen laufenden Vorbereitungen und Abstimmungen mit Steve Hogarth, der Venue, dem Gesundheitsamt Hamburg, etc. pp und auch innerhalb des Teams selbst, stehen und fallen mit der Entwicklung der allgemeinen Pandemiesituation.

Wir wünschen uns natürlich, dass wir alle zusammen Ende Januar ein tolles Konzert in der Kulturkirche Altona feiern können, garantieren kann das selbstverständlich derzeit niemand. Im Falle einer Absage des Konzertes werden wir einen Ersatztermin vereinbaren und das Konzert verschieben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Karte Altona
Link zur Karte

Homepage Kulturkirche Altona:
https://www.kulturkirche.de/