Archiv der Kategorie: Konzerte

LightSavers

Marillion ruft seine Fans auf, die UK-Tour 2021 durch eine besondere Form des Fundraisings abzusichern. Ein einmaliges Vorgehen in der aktuellen Musikwelt!

In Zeiten, in denen es nicht möglich ist, dass Künstler eine Versicherung gegen einen Tourabbruch aufgrund einer Covid-Erkrankung abschließen können, können Fans auf Marillions Webseite unterschiedliche Pledges kaufen und somit nach Möglichkeit der Band einen Betrag in Höhe 150.000 Pfund zur Verfügung stellen.

Das Geld wird im Falle eines Tourabbruchs verwendet, die offenen Rechnungen begleichen zu können. Sollte die Tour wie geplant ohne Probleme durchgeführt werden, erhalten die Fans ihren zur Verfügung gestellten Beitrag zurück. Dazu erhalten sie dann einige zugesagte Leistungen, die je nach Pledgebetrag differenzieren.

Sämtliche Details findet man hier (in englischer Sprache):
https://www.marillion.com/lightsavers/

Eine Übersetzung der Pressemitteilung haben wir den Abonnenten unseres Newsletters heute  in deutscher Sprache zukommen lassen.

Marillions Statement auf der Band-Facebook-Seite mit aktuellen Informationen:
https://www.facebook.com/MarillionOfficial/posts/417564469730672

Marillions LightSaver-Aktion wird bereits in verschiedenen Medien diskutiert:

https://www.facebook.com/100002220552278/videos/1649613685430229/  (Video)

https://www.ft.com/content/138b10dc-1612-11e6-b197-a4af20d5575e

https://www.sonicperspectives.com/news/progressive-rock-legends-marillion-launch-lightsavers-initiative/

https://www.forbes.com/sites/eamonnforde/2021/10/08/the-indemnity-gritty-marillion-crowd-source-tour-cancellation-coverage/?sh=79e005113981

https://www.edinburghnews.scotsman.com/whats-on/things-to-do/marillion-ask-fans-to-become-lightsavers-to-secure-tour-and-gig-at-edinburghs-usher-hall-3412390

h natural im livestream

Am 19. Dezember gibt Steve Hogarth ein h-natural-Konzert in der St. John The Evangelist Church in Oxford und wir können alle daran teilhaben, da es ab 20:00 Uhr live im Internet gestreamt wird.

Um in den Genuss dieses Konzerts zu kommen, muss man zuvor online ein Ticket im Racket Records gekauft haben.

Hier gibt es zwei Varianten: 

Der Stream ist nach dem Konzert mit dem Ticket noch 48 Stunden erreichbar, falls man es noch einmal anschauen möchte oder keine Gelegenheit hatte, den Stream live zu verfolgen.

Eine technische Unterstützung am Konzert-Tag ist zugesagt.

Zusätzlich zum Ticket selbst erhält man noch einen Download-Link für ein Souvenir, nämlich ein sicherlich schön gestaltetes Ticket zum Ausdrucken.

Für den Kauf eines Tickets benötigt man ein gültiges Kundenkonto in Marillions Online-Shop Racket Records mit einer aktuellen E-Mail-Adresse. 

Ausführliche Informationen auf Steve Hogarths Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/IceCreamGenius/posts/206619647501546

 

18. Juni 1988 Berlin

Liebe Marillion-Fans,

hier schreibt Euch Anika aus der Online Redaktion im Haus der Geschichte.

Aktuell planen wir für unser Museum in Bonn eine neue Wechselausstellung, die den Sound der Zeitgeschichte in den Mittelpunkt rückt. Neben Liedgut der Nachkriegszeit sowie zeitgemäßen Hits und Hymnen werden auch legendäre Rock-Konzerte von Musikern wie Marillion in der Ausstellung thematisiert. Hierfür suchen wir noch nach spannenden Erinnerungsstücken und aussagekräftigen Objekten.

Wir möchten alle Gruppenmitglieder um Unterstützung für unsere Ausstellung bitten. Wer hat das Konzert von Marillion am 18. Juni 1988 in Berlin-Weißensee besucht oder eine TV-Übertragung gesehen? Wer hat noch Erinnerungsstücke (z.B. Geschichten, Eintrittskarten, Tagebuchaufzeichnungen, Mitschnitte, selbstgebastelte Transparente, T-Shirts) zum genannten Auftritt? Es bietet sich die einmalige Gelegenheit, mit seinem Objekt oder seiner Geschichte Teil der Ausstellung zu werden.

Wir freuen uns über Vorschläge unter meinehits@hdg.de

Viele Grüße,

Anika

 

Steve Rothery Band in Köln

Steve Rothery Band

STEVE ROTHERY wird am 6. und 7. September 2019 erstmals in Deutschland ein „Steve Rothery Weekend“ spielen.

Das zweistündige Programm am 6. September beinhaltet in der ersten Stunde Songs von seinem Solo-Album „The Ghost of Pripyat“ und in der zweiten Stunde das komplette fantastische Album „Misplaced Childhood“ von Marillion.

Am darauffolgenden Tag gibt es im gleichen Rahmen das Album „Clutching at Straws“ auf die Ohren.

Die Band bekam für diese Konzepttour schon extrem viel Resonanz und nach dieser sehr guten Kritik im Jahre 2018 geht es für die Hochklasse-Musiker 2019 weiter.

Die Band spielt alle Marillion Songs in Original-Tonart und Sänger Martin Jakubski steht mit seiner erstklassigen Stimme dem Original-Gesang und den Gesangshöhen und Phrasierungen in nichts nach.

Tickets gibt es in drei Variationen:

  • nur für den Freitag
  • nur für den Samstag
  • für beide Tage

https://www.eventim.de/search/?affiliate=EVE&searchterm=steve+rothery+k%C3%B6ln

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier:

http://www.mfpconcerts.com/konzerte/468-steve_rothery_band_2019

With Friends in Essen 2019

Marillion spielt am 15. und 16. Dezember 2019 zwei exklusive Shows im Essener Colosseum.

Laut Veranstalter performed die Band an beiden Abenden verschiedene zweistündige Sets. Außerdem bekommen die Jungs bei einigen Songs klassische Unterstützung durch das Streichquartett „In Praise Of Folly“ nebst French Horn und Querflöte.

Beide Konzerttage (Sonntag und Montag) sind ausverkauft.
Sorry. Das ging rasend schnell….