Tour 2017

Die ersten Tour-Termine für 2017 sind veröffentlicht.

Neben Festival-Terminen in Barcelona (BeProg!MyFriend) und Rottenburg-Seebronn (Rock Of Ages) ist der Deutschland-Terminkalender im July 2017 mit Konzerten in Hamburg, Berlin, Bremen, Köln, Frankfurt und Nürnberg bereits gut gefüllt.

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Tour-Seite…

RanestRane: The German Cinematic Show

Die italienische Progband RanestRane hat uns in den vergangenen Jahren beim Marillion Weekend und als Support für die Steve Rothery Band schon einige Male begeistert.

Gerade sorgen die DVD und (ganz neu) die CD ihres fantastischen Auftritts mit Steve Hogarth „Friends.Romans“ für Furore.   Die beiden Silberlinge sind hier erhältlich.

Nun präsentiert The Web Germany in Zusammenarbeit mit Progressive Promotion Records das einzige Deutschland-Konzert des sympathischen Quartetts am 16.03.2017 im wunderbaren Club „Das Rind“ in Rüsselsheim.

Der Abend unter dem Motto „The Cinematic Show“ ist ein Muss für alle Freunde melodischen Progs mit italienischem Gesang. Nach seinen umjubelten Auftritten mit der Steve Rothery Band und der Dave Foster Band im Januar in Hamburg, Dortmund und Frankfurt, gibt es auch ein Wiedersehen mit Keyboarder Riccardo Romano.

Die Tickets kann man ganz einfach online unter http://www.dasrind.de/vorverkauf.html bestellen oder direkt ausdrucken.

Eine „filmische“ Show – Sehen und Hören

RanestRane komponieren eigenständige Musik und Texte, spielen diese auch live und vermischen bei ihren Konzerten die Musik mit Ausschnitten aus Filmen, welche auf eine Leinwand projiziert werden.

Was ist das Neue an dem Projekt RanestRane?

Es ist weder eine reine musikalische Live-Performance noch eine mit Musik unterlegte Filmvorführung. RanestRanes Konzeptalben sind gedacht als wirkliche Rock-Opern, in denen eigenständige Texte und Musik sich verbinden mit Ausschnitten von Originaldialogen aus Filmen, die dadurch zu Klängen innerhalb anderer Klänge werden.

In der Filmindustrie wird Musik meist eher nebensächlich genutzt, als Untermalung filmischer Szenen, mittels derer Atmosphäre geschaffen werden soll, welche die gezeigten Bilder unterstützen soll. RanestRane versuchen, mit ihrer Musik eine neue Sichtweise auf den Film zu entwickeln. Mit den Kompositionen auf ihren Konzeptalben versuchen sie, den Erzählfaden des Filmes zu unterstützen; beim Zuschauer soll die Idee entstehen, der Film sei entstanden, um die Musik zu unterstützen und zu begleiten und nicht umgekehrt.

RanestRanes Projekte zielen darauf, den Zuschauern eine neue Möglichkeit zu eröffnen, den Film und die Vorführung zu erleben: den Film hören, während man den Sound und die Musik mit den Augen erlebt.

Jeder von euch kann ein Teil dieser Erfahrung sein. Verpasst die Gelegenheit nicht!

 

 

 

Hier die kompletten Tourdaten:

4. März, Musikens Hus Goes Progressive 2017 – Göteborg, Schweden
10. März, Parktheater – Alphen aan den Rijn, Niederlande
11. März, De Verlichte Geest – Roeselare, Belgien
16. März, Das Rind – Rüsselsheim, Deutschland
18. März, Ishøj Kultur Cafe – Ishøj, Dänemark
31. März, Crossroads Live Club – Rom, Italien
22. April, Club il Giardino Lugagnano – Verona, Italien

Weitere Informationen zu den Cinematic Shows 2017:
www.ranestrane.net

Links:

http://www.stevehogarth.info/

http://ranestrane.net

http://www.marillion.com/shop/albums/friendsromans.htm

http://www.dasrind.de/vorverkauf.html

 

F*E*A*R – Chart-Positionen

Dies sind die F*E*A*R- Chart-Positionen 40. KW:

  • UK – Platz 4
  • Niederlande – Platz 6
  • Deutschland- Platz 8
  • Frankreich – Platz 13
  • Italien – Platz 14
  • Schweiz- Platz 15
  • Schweden – Platz 17
  • Belgien – Platz 21
  • Irland – Platz 27

F*E*A*R – Good News

Das beste Album seit 20 Jahren? Klingt gewagt, könnte aber stimmen. Hier gilt wie immer: Man muss sich selbst eine eigene Meinung bilden. Das Album ist unterwegs zu den Vorbestellern und auch vielfach bereits ausgeliefert.

Wer die Vorbestellaktion bei Pledge nicht genutzt hat, kann das Album nun im Handel, bei Amazon oder iTunes erwerben.

Ausführliche Diskussionen, Pros & Contras zu den einzelnen Songs sowie zum kompletten Album finden bereits in unserem Forum statt. Einfach rüberkommen (unter Community).

Und auch hierzulande gibt es tolle Reaktionen; so beispielsweise diese hier von der Passauer Neuen Presse:

http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/popkultur/2229634_Altersweise-Kampfansage.html

Wir halten die Augen weiter offen.

Made Again 60

Pünktlich zum Weihnachtsfest wurde unseren Mitgliedern das bisher umfangreichste Made Again zugestellt.

104 Seiten (!) mit den neuesten Information rund um das Top-Album FEAR, Konzertberichten, Eindrücken unserer Mitglieder und vieles mehr.

Mitgliedergabe 2016

Auch in diesem Jahr verschicken wir mit unserem Dezember-Magazin (Made Again Nr. 60) ein ganz besonderes Geschenk an die Mitglieder unseres Vereins. Seit nunmehr 19 Jahren verschenkt Marillion jährlich eine nicht im Handel erhältliche CD oder DVD als besonderes Weihnachtsgeschenk an seine treuesten Fans.

2016 2016_backcover600

 

Der offizielle deutsche Marillion-Fanclub